Das schreit nach einem Guide. Immer wieder bekomme ich Fragen zum Thema Bullet Journal. Einerseits freue ich mich über diese Fragen. Sie zeigen, wo meine Community steht und worüber ich mal wieder sprechen sollte. Und eine Frage erreicht mich besonders immer wieder: “Madlen, was ist das richtige Notizbuch?”.

Andererseits muss ich sagen, dass ich diese Frage mehr als verstehen kann, denn der Markt an Notizbüchern ist wirklich verwirrend. Es fängt bei Marke und Format an und zieht sich über Features wie Froschtasche, Seitenzahlen und Lesezeichen. Heute soll es aber gar nicht so sehr darum gehen, welches Notizbuch das richtige ist.

Bei meinem Instagrampost ging es um 5 Dinge, die du für dein Bullet Journal nicht brauchst. Es gibt aber genauso auch 5 Dinge die du brauchst. Und die habe ich für dich in einem Guide zusammengefasst.

Warum ein Guide?

Ich habe dir auf 2 Seiten eine Checkliste zusammengefasst mit Fragen, die dir helfen, das richtige Notizbuch zu finden und was du sonst noch so für dein Bullet Journal brauchst. Eine Checkliste ist das, was ich damals gern gehabt hätte, als ich mich noch am Anfang meiner Zeit mit dem Bullet Journal befunden habe. Ein Guide ist eine gute Hilfe und wenn er gut gemacht ist, fasst er alles zusammen, was du wirklich brauchst und lässt unwichtiges weg. Das habe ich versucht.

Was du nicht bei Google findest.

Ich stelle nicht einfach eine Liste mit Fragen zusammen, denn für mich sind Verknüpfungen immer das Mittel der Wahl um zu zeigen, wie du selbst zum Ziel kommst. Ich stelle für dich Verbindungen her, die dir helfen, in dich reinzuhören. Denn ich kann dir nämlich tausende Tipps geben, aber nur du kannst die Fragen für dich beantworten. Durch Umfragen kann ich immer wieder herausfinden, was deine Bedürfnisse sind, aber ich lebe nicht dein Leben. Ich denke, du weißt, was ich meine.

Willst du deinen Guide haben?

Dann bekommst du ihn jetzt endlich: https://bulletjournalxseitenseele.online/produkt/dein-guide-notizbuch-bullet-journal-start/

Wenn du Fragen an mich hast, dann zögere nicht mir eine Mail zu schreiben an: opencheese2020@gmail.com.

Unterstütze mich auch gern auf Patreon:

Become a Patron!

Und jetzt wünsche ich dir viel Spaß mit dem Guide und wünsche dir noch einen wunderschönen Tag, Mittag, Abend oder eine gute Nacht, wann auch immer du diesen Artikel gelesen hast.

Bye und Shalom,

Signum