Struktur zu haben ist gut und wichtig. Chaos ist nicht schön und raubt uns ziemlich viel Kraft. Es gibt unterschiedliche Methoden gegen Chaos etwas zu unternehmen. Ich habe mit der Bullet Journal Methode Ordnung und System in mein Leben gebracht.

Mehr über die Bullet Journal Methode erfährst du hier: https://bulletjournalxseitenseele.online/contact/

Es gibt aber auch noch Notion. Und für Notion gibt es jemanden, der dir erzählen kann, wie das funktioniert. Es ist die liebe Kim vom Instagram-Kanal https://www.instagram.com/kimpinelli/

Mehr Struktur, weniger Chaos. Kim Pinelli.

Ich habe sie in einem Interview zu ihrer Arbeit befragt und möchte heute in diesem Artikel die wichtigsten Punkte aus der Folge nochmal zusammenfassen.

Im Interview erfährst du, was Kim macht und wie sie zu ihrem Business gekommen ist.

Sie erzählt dir auch etwas über Working out loud und ihren Weg zum Mentoring.

Wir alle haben nur 24 Stunden pro Tag zur Verfügung. Leider vergessen wir manchmal die kleinen Dinge, die so wichtig sind: essen, schlafen, Familie und Freunde, Erholung und einiges mehr. Wir wollen unsere Arbeit perfekt machen und merken nicht, dass sich nur noch mehr Fehler einschleichen und wir im Chaos versinken. Willst du das?

Ich denke, dass du es auch liebst, wenn alles läuft und gut funktioniert. Das ist aber nicht immer so und ich kann dich beruhigen, auch wenn Menschen mit dem Thema System als Mentoren und Coaches unterwegs sind, vergessen auch sie Pausen zu machen und auf den Körper zu hören. Das ist ok, denn wir sind eben nicht perfekt.

Perfektion und Struktur?

Perfektion ist etwas, was wir nicht erreichen können, aber der Versuch braucht soviel Kraft. Das Interview mit Kim ist der perfekte Anschluss an mein Thema von letzter Woche und zeigt, dass System und Struktur auch so wichtig sind für unsere mentale Gesundheit.

Wenn du mehr von Kim hören und sehen magst, folge ihr gern auf Instagram. Und wenn du nach einer herausragenden Mentorin für Struktur und Produktivität suchst, bist du bei Kim an der richtigen Adresse. Sie wird dir helfen, einen klaren Kopf zu bekommen und dich so voll und ganz auf dein Business konzentrieren zu können.

Was du über Struktur aus dieser Episode lernen kannst.

Und hier nochmal die wichtigsten Punkte aus dem Interview:

  • Ein produktives Business braucht Struktur und einen klaren Kopf.
  • Frage dich, ob du Mentor, Coach oder Berater sein möchtest.
  • Prioritäten sind wichtig, weil wir alle nur eine begrenzte Zeit haben.
  • Netzwerken kann in der Gründung ein riesiges Kapital sein.
  • Produktivität ist sehr individuell.

Und jetzt wünsche ich dir noch einen wunderbaren Tag, Mittag, Abend oder eine gute Nacht, wann auch immer du diesen Artikel liest.

Bye und Shalom,

Signum